Ein großes Merkmal von aufblasbaren Whirlpools ist ihre Einfachheit, und dazu gehört auch die Reinigung und Wartung. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie ein Whirlpool in 7 Schritten reinigen.

 

Die angeschlossene Pumpe erledigt die meiste Arbeit für Sie automatisch, filtert und reinigt das Wasser und behandelt manchmal sogar hartes Wasser (wenn Ihr Spa mit einem Hartwasserbehandlungssystem ausgestattet ist).

 

Jede Wanne wird normalerweise mit einem schwimmenden Chlorspender geliefert, der ständig auf dem Wasser schwimmt und, wie Sie erraten haben, Chlor abgibt, um das Spa zu desinfizieren.

 

Diese Wartungssysteme sind in die modernen Blow-up-Spas von heute integriert und arbeiten automatisch. Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, bei Bedarf Chemikalien hinzuzufügen, die Filter auszuschalten und Schmutz wie Blätter herauszuholen, sollten sie in den Pool gelangen.

 

Das Entleeren und Wiederbefüllen des Spas ist auch Teil der Sauberkeit und des einwandfreien Betriebs Ihres Spas. Je nachdem, wie oft und wie viele Menschen es benutzen, können Sie das Wasser monatlich oder alle paar Monate wechseln. Dies ist auch ein einfaches Verfahren, das im Wesentlichen beinhaltet:

 

Entleeren der Wanne (Abfluss abstecken und Gartenschlauch anbringen)

Abwischen der Wanne bei Bedarf für die Winterlagerung

Befüllen des Spas mit Wasser über einen Gartenschlauch

Welche Spa-Chemikalien werden benötigt?

Wie man einen netspa aufblasbarer pool mit dem Rendezvous Chlorine Deluxe Spa Care Kit reinigtDies hängt vom Spa ab, das Sie erhalten, und dem Wasser, mit dem Sie Ihre Wanne füllen. Nachfolgend finden Sie einige allgemeine Schritte, die typischerweise wöchentlich durchgeführt werden.

 

Dies kann eine schnelle 5-10-minütige Aufgabe sein, die sehr wenig Aufwand erfordert. Mein Freund plant seine wöchentliche Wartung des Whirlpools am Freitagabend, während er ein Bier genießt. Ich nenne das Hot Tub Happy Hour und denke, das ist eine gute Möglichkeit, sich daran zu erinnern, das Spa zu besuchen. Achten Sie darauf, dass Sie in Ihrem jeweiligen Whirlpool-Handbuch nachlesen, um Anweisungen zu erhalten.

 

Wie man einen Whirlpool in 7 Schritten reinigt:

Schritt 1: Chlor hinzufügen

 

Sie müssen das Wasser desinfizieren, in der Regel mit Chlor, damit Ihr Spa nicht in einen grünen Teich voller Algen übergeht. Viele Spas verfügen über einen schwimmenden Spender, der das Wasser ständig chloriert, so dass dieser Schritt etwas automatisiert ist.

 

Schritt 2: Testen Sie den pH-Wert.

 

Spa-Wasser-Testkit Verwenden Sie ein Wasser-Testkit für diesen Schritt. Die meisten Spas enthalten ein Testkit, wenn Sie Ihre Wanne zum ersten Mal kaufen. Sie können auch ein Paket mit 50 Teststreifen für ca. $12 erhalten, wenn Sie Ihr Wasser einmal pro Woche testen, sollte das Paket etwa ein Jahr halten.

 

In Ihrem Handbuch für die Whirlpool wird der pH-Wert angegeben, an dem sich Ihr Wasser befinden sollte. Typischerweise liegt der Bereich für Wasser in einem aufblasbaren Whirlpool bei 7,2 bis 7,8 pH. Sinkt der Füllstand unter 7,2 pH, ist das Wasser zu sauer und kann die innere Funktion der Pumpe beeinträchtigen. Bei einem pH-Wert über 7,8 kann es zu mineralischen Ablagerungen kommen.

 

Es gibt Granulate, die Sie Ihrem Spa hinzufügen können, um den Alkalispiegel zu erhöhen oder zu senken, und Sie können diese in Ihrem örtlichen Poolversorgungsunternehmen oder am Ende dieser Seite erhalten.

 

Schritt 3: Reinigen des Filters

 

Spa-ErsatzfilterEinige aufblasbare Whirlpools haben einen Filter, während andere 2 haben. Überprüfen Sie diese regelmäßig, um alle darin angesammelten Ablagerungen zu entfernen. Versuchen Sie, zu verhindern, dass sich in den Filtern etwas ansammelt, da dies verhindert, dass sie auch funktionieren. Einige Leute tun dies wöchentlich, andere überprüfen es alle paar Wochen. Ich spritze meine mit einem Schlauch. Einige Leute lassen sogar ihre durch die Geschirrspülmaschine laufen.

 

Beachten Sie auch, dass Filterkerzen eine bestimmte Lebensdauer haben und irgendwann ausgetauscht werden müssen. Schauen Sie auch hier im Handbuch Ihres Spa nach.

 

Schritt 4: Andere Additive

 

Einige Spa-Pakete beinhalten auch eine Wasserenthärtungslösung und andere bieten eine Salzlösung, um den Einsatz von Chlorchemikalien zu vermeiden. Sie machen die Reinigung von Whirlpools nicht unbedingt schwieriger – sie sind nur ein paar zusätzliche Dinge, auf die man achten sollte.

 

Schritt 5: Reinigen Sie Ihr Spa

Wenn Sie Ihren Whirlpool leeren oder entleeren und wieder auffüllen, ist dies ein guter Zeitpunkt, ihn tatsächlich mit einer milden Seife und Wasser zu reinigen. Menschen verwenden normalerweise ein weiches Tuch, um es abzuwischen. Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel und Scheuerbürsten, da dies die Oberfläche Ihres Spas beschädigen kann.

 

Nautische Technologie Aufblasbarer BootsreinigerWenn ein Spa über einen längeren Zeitraum (mehrere Monate) gefüllt und unbeaufsichtigt bleibt, kann es zu Schimmelbildung kommen. Sie können den Mehltau abwischen, aber er kann die Seiten der Wanne beflecken.

 

Wenn Ihnen diese Situation widerfahren ist und Sie die Flecken nicht mit milder Seife und Wasser entfernen konnten, verwenden Sie einen speziell für PVC-Vinyl entwickelten Reiniger. Nautische Technologie macht einen Sprühreiniger, der gut funktioniert, um Flecken und Flecken zu entfernen und gleichzeitig die Geschmeidigkeit des Wannenmaterials zu erhalten.

 

Schritt 6: Halten Sie Ihren Whirlpool sauber.

Obwohl ich dir das wahrscheinlich nicht sagen muss, werde ich es trotzdem sagen – für die anderen Leute, die es lesen. Eine einfache Möglichkeit, Ihren Spa-Reiniger zu halten, besteht darin, (1) vor dem Betreten zu duschen und (2) den Deckel aufzusetzen, wenn die Wanne nicht benutzt wird.

 

Eine regelmäßige Reinigung sorgt auch dafür, dass Ihr Spa länger besser läuft. Je mehr Sie Ihre Wanne benutzen, desto öfter müssen Sie sie reinigen. Einige Benutzer empfehlen, die Wanne alle drei bis vier Wochen zu entleeren und zu reinigen, obwohl Sie sie möglicherweise nicht so oft entleeren müssen.

 

Schritt 7: Im Zweifelsfall

 

Intex Druckknopf-FiltrationssystemWenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Poolversorger. Sie helfen gerne, weil sie Vorräte haben, die sie dir verkaufen können (die du sowieso brauchst, um deinen Spa richtig laufen zu lassen).

 

Es ist auch schön zu wissen, dass Sie jemanden haben, den Sie anrufen können, wenn Sie eine Spa-Frage haben. Vergessen Sie auch nicht Ihren Spa-Hersteller. Unternehmen wie Intex und Coleman sind wirklich gut darin, Fehler zu beheben und Probleme mit dieser bestimmten Marke zu lösen.