EG

Eisgrubers.de

Bar vs. Pub – Unterschied zwischen Bars und Pubs

Geschichte

Pub ist die Abkürzung für Public House. Die Briten trinken seit der Bronzezeit Bier in Kneipen (Gaststätten oder Bierstuben) und servieren traditionelles englisches Bier, das ausschließlich aus fermentiertem Malz hergestellt wird und für jedes Bierhaus typisch ist.

Bars tauchten in den USA auf; Es waren Orte, an denen Schnaps und lokal gebraute Spirituosen serviert wurden, wenn man sich die Frage gestellt hat: was tun gegen stress? Eine Bar hat ihren Namen von der hohen Theke, an der Alkohol ausgeschenkt wird und die aussieht wie eine Bar.

Ambiente und Klientel

Das Ambiente eines britischen oder irischen Pubs ist entspannter und ruhiger, ohne laute oder aufdringliche Musik. Es ist ein Ort, der von Jung und Alt besucht wird. Die Bars öffnen um 11:00 Uhr und schließen in Großbritannien gegen Mitternacht.

Bars haben tendenziell eine jüngere Kundschaft mit lauter Musik, Tanzflächen oder DJs. Gönner “hüpfen” auch oder bewegen sich von einer Bar zur anderen. Die Bars sind in der Regel abends gut besucht und bis weit nach Mitternacht geöffnet.

In Pubs und Bars gilt eine Altersgrenze zwischen 18 und 21 Jahren, abhängig vom gesetzlichen Mindestalter für Alkoholkonsum.

Alkohol serviert

Pubs haben meist eine große Auswahl an nur verschiedenen Biersorten , einigen Weinen und Apfelwein. In einer Kneipe sind Minderjährige in der Regel in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Bars sind eher auf Liköre als auf Lebensmittel spezialisiert und bieten neben den üblichen alkoholischen Getränken eine große Auswahl an Cocktails .

Essen

Pubs haben eine umfangreichere und füllendere Speisekarte als Bars. Traditionelle britische Pub – Essen umfasst Fisch und Chips, Shepherds Pie, Würstchen mit Kartoffelbrei, Sonntag Braten , Steak und Ale Pie, Plowman die Mittagessen und Gebäck .

Riegel sind nicht für Speisen gedacht, die in großen Mengen serviert werden, und bieten möglicherweise leichte Snacks an. In einem “Restaurant and Bar” findet man jedoch oft, dass die komplette Speisekarte auch an der Bar erhältlich ist.

4 Tipps für tolle Outdoor Aktivitäten

Sich draußen im Freien aufzuhalten ist wichtig für die Gesundheit. Nun kann man sich draußen aber auf unterschiedliche Art und Weise amüsieren und was das ist, wollen wir in vier kurzen Tipps erklären. Ihr solltet raus gehen und euch draußen mit Freunden treffen. Selbst mit der eigenen Familie kann man draußen sehr viel Spaß haben.

Tipp 1: Gemütliches Outdoorfeeling

Gemütlich wird es mit einem Sitzsack Outdoor. Ein Sitzsack ist toll und bietet euch die Möglichkeit euch mit Freunden zu unterhalten oder mit der Familie Zeit zu verbringen. Ihr solltet einen Sitzsack für draußen besitzen oder kaufen. Natürlich sind auch Eltern angehalten, einen Sitzsack für draußen zu kaufen. Dieser ist ergonomisch und hält Ihre Kinder vom Rasen fern. Das bedeutet, Ihr Kind bekommt keinen nassen Po auf dem Rasen oder Sie müssen befürchten, es wird krank. Somit haben alle Seiten etwas davon, denn Sie haben Ihr Kind nach draußen geholt und es kann etwas Vitamin-D tanken. Heute ist es wichtiger denn je, die Kinder nach draußen zu bekommen und Sie als Eltern müssen Anreize schaffen.Mit einem Sitzsack Outdoor geht das wunderbar. Sie werden sehen, dass man sich auch darin draußen wunderbar vergnügen kann.

Tipp 2: Wie wäre es mit einem Tischtennis Match?

Tischtennis mach allen Spaß. Eine Tischtennisplatte ist gar nicht so teuer und Sie können sie überall im Garten aufstellen, wo es sich anbietet. Die Tischtennisplatte können Sie gemeinsam als Familie nutzen und darin viele lustige Stunden verbringen. Oder wenn Sie eine Party draußen planen, wird die Tischtennisplatte unverzichtbar sein. Sie können gar nichts falsch machen, wenn Sie darin investieren. Ihre Kinder werden es lieben, sich gegen Sie als Eltern zu messen. Sie sehen also, dass sich Sport im Freien so gut umsetzen lässt. Ihre Kinder werden fitter und Sie können ebenfalls davon profitieren, um einen Ausgleich zum Arbeitsalltag zu schaffen.

Tipp 3: Federball oder Badminton?

Nach wie vor ist Badminton ganz vorn im Trend, wenn es um tolle Outdooraktivitäten geht. Sie müssen nicht immer mit der Familie verreisen, um Spaß zu haben. Mit Badminton stärken Sie sich selbst und man kann es immer spielen, wenn man Lust darauf hat und das Wetter mitmacht. Sie sollten ein Spiel kaufen. Wer gerade nicht an der Reihe ist, kann sich im Sitzsack Outdoor ausruhen und verschnaufen. Sie liegen mit einem Spiel genau richtig und die beste Nachricht ist, dass man dafür nicht einmal viel Geld investieren muss.

Tipp 4: Drachensteigen

Haben Sie einen eigenen Drachen, den Sie steigen lassen möchten? Das ist besonders toll mit kleinen Kindern. Ein Drache kostet nicht viel und man kann ihn in sehr vielen unterschiedlichen Varianten kaufen. Damit hat man immer viel Freude und man kann auch bei einem Wind draußen Zeit verbringen. Natürlich sollten Sie sich dafür einen geeigneten Ort aufsuchen. Aber wenn der Drache in der Luft ist, gibt es kein besseres Gefühl. Sie können sicher sein, dass Ihr Kind sich großartig amüsiert und Sie haben alle etwas davon, wenn Sie sich dafür entscheiden.

Fazit

Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind animieren raus zu gehen. Sie haben so viele tolle Möglichkeiten, dass Sie eigentlich viel Zeit draußen verbringen können. Entscheiden Sie sich einfach für eine oder nutzen Sie direkt alle für sich!

Verschiedene Arten von Bars

Nachbarschaftsbar. kann überall in den Vereinigten Staaten gefunden werden. Einige dieser Pubs haben bereits um 6 Uhr morgens geöffnet und schließen manchmal früher als andere Bars – je nach Kundenkreis. Diese Art von Bar eignet sich perfekt für kleine Unterhaltungsangebote wie Darts, Billardtische, Videospiele und Jukeboxen.

Sport-Bar. Je nach Kapazität der Einrichtung können Sportbars eine bestimmte Version der Nachbarschaftstaverne sein oder ein Leben annehmen, das so groß wie ein Club ist. In der Regel bieten Sportbars verschiedene Menüoptionen an, darunter Sandwiches, Burger, Pizza, Sandwiches und Vorspeisen. Da die Hauptattraktion Sportveranstaltungen sind, haben Sportbars Fernseher mit Blick auf jeden Sitzplatz, manchmal alle auf verschiedene Kanäle eingestellt. Die Audio- und Videotechnik kommt ins Spiel, und einige Eigentümer geben einen großen Teil ihrer Einnahmen dafür aus, mit der neuesten Technologie Schritt zu halten – von Satelliten bis zu Großbildfernsehern.

Gasthausbrauerei oder Bierstube. microbrews werden immer beliebter. In einer Brauerei können Sie direkt vor Ort Ihr eigenes Bier brauen. In einer Bierbar können Sie eine große Auswahl verschiedener Biersorten anbieten, darunter auch anderswo hergestellte Mikrobrauereien. Die meisten Brewpubs verkaufen nur ihre eigenen Bieroptionen vom Fass (Fassbier), auch einige Flaschenbieroptionen.

Spezialitätenbar. Spezialriegel, die sich auf eine Art von Trankopfer konzentrieren, von Wein bis Martinis, oder Themen wie Zigarrenriegel, werden immer beliebter. Obwohl sich einige Spezialitätenbars auf nur eine Getränkekategorie konzentrieren, muss es innerhalb des Genres eine große Auswahl geben. Nehmen wir Martinis: Sie sind aufgrund der Vielfalt, die sie anbieten, sehr beliebt geworden. Der traditionelle Martini hat immer noch eine solide Anziehungskraft, wenn er mit hochwertigen Wodkas und Gins hergestellt wird, aber andere Mischungen, wie saure Apfelmartinis, haben die Martinitrinkbasis erweitert, insbesondere bei Frauen. Aber auch bei zunehmender Beliebtheit schauen Martinis immer noch nach Wein.

Verein. Wie in der Nachbarschaftsbar können auch in Nachtclubs verschiedene Persönlichkeiten auftreten. Ein mittelgroßer Club könnte während der Mittagszeit wie eine Nachbarschaftsbar aussehen und nachts mit einer beliebten Band zum Leben erweckt werden. Wenn Sie über ein ausreichendes Budget verfügen, ist Ihr Club möglicherweise ein großer Tanzclub, in dem jedes Wochenende die angesagtesten Leute und angesagtesten Prominenten abhängen

Wie immer können Sie gerne Vorschläge hinterlassen, Fragen stellen oder einfach das Thema besprechen. Wir bedanken uns sehr für Ihr tägliches Engagement und Ihre Beiträge. Wenn es hilfreich ist, teilen Sie es Ihren Freunden mit, indem Sie einen der nachstehenden Knöpfe verwenden.

Eine Antwort auf “Verschiedene Arten von Bars”

  1. kalisha sagt:
    8. Dezember 2012 um 8:01 UhrArten von Bar
    • öffentlicher Bar
    • Loung Bar
    • Cocktailbar
    • Nachtclub bar
    • Pub
    • Weinstube
    • Minibar
    • Vinothek
    • Bier Bar
    • Dive Bar
    • CabaretÖffentliche Bar
    Eine Bar, die sich in der Lobby oder im öffentlichen Bereich befindet, in dem sich Menschen bewegen, ist luxuriöser gestaltet und aufwändig eingerichtet.
    Sie bietet hervorragende Barmöglichkeiten, um verschiedene Getränke zu genießen, die mehr kosten Größe und angemessene PreiseLoungebar
    Sie ist klein. Es ist bequemer und hat Atmosphäre geschätzt. Es ist teuer und für Eliten gedacht.CocktailbarDies ist eine Standard-Bar, die Mixgetränke anbietet, z. B. Gin Tonic, Rum und Cola sowie Bier und Wein. Beinhaltet: Barhandtücher, Weinöffner, Barmatte, Stroh- und Serviettenbehälter, Barutensilien, Schneidebrett, Messer, Müll- und Recyclingbeutel, Schnellschenkeln, Wasserhähne, Plastik-Ersatzgetränke,
    Zitronen, Limetten und Kirschen.Nachtclub-Bar
    Sehr teuer, exklusiv für Eliten gedacht. Sie servieren viele Tischweine mit Tischservice. Es schließt spät in der Nacht.Kneipe
    Eine Kneipe, die formell ein öffentliches Haus ist (ein Haus, das der Öffentlichkeit zugänglich ist, im Gegensatz zu einem Privathaus), ist eine Trinkgelegenheit, die für die Kultur Großbritanniens, Irlands, Australiens, Neufundlands, Kanadas und Neuseelands von grundlegender Bedeutung ist. An vielen Orten, insbesondere in Dörfern, kann eine Kneipe der Mittelpunkt der Gemeinde sein. Die Schriften von Samuel Pepys beschreiben die Kneipe als das Herz Englands.WeinladenFeiern Sie anders! Lassen Sie uns bei Ihnen zu Hause oder an einem anderen Ort eine Weinprobe-Bar einrichten. Technisch und detailliert oder unterhaltsam und informativ erstellen wir ein individuelles Thema für Sie und Ihre Gäste. Einige, die wir mögen, sind: eine Traube aus mehreren Regionen, blinde Weinprobe.Beer Bar
    Sie bieten verschiedene Biere mit einem Thema. Wählen Sie “Lokal”, “Import” oder eine Mischung aus. Enthält auch Bierinformationen und Paarungsnotizen sowie Paarungsbegleitungen, z. B .: unser Käsefondue, Snack-Mix, Oliven und Paprika.Cabaret
    Cabaret ist eine Form der Unterhaltung mit Musik, Comedy, Gesang, Tanz, Rezitation oder Drama. Es zeichnet sich vor allem durch den Aufführungsort (auch Kabarett genannt) aus, etwa in Restaurants, Pubs oder Nachtclubs mit Bühne für Aufführungen. Das Publikum sitzt normalerweise an Tischen und isst oder trinkt oft. Die Aufführungen werden normalerweise von einem Zeremonienmeister oder MC (in den USA Dinkel-Emcee) eingeleitet. Die Unterhaltung richtet sich oft (aber nicht immer) an Erwachsene.
    KneipeEine Kneipe ist eine Art Bar oder Pub. Kneipen haben im Allgemeinen eine entspannte und ungezwungene Atmosphäre – sie werden von den Anwohnern oft als „Kneipen“ bezeichnet, in denen sich die Leute in der Nachbarschaft treffen, um zu trinken und Kontakte zu knüpfen. Einzelne Balken betrachtet werden können anrüchig, unheimlich, oder sogar ein Nachteil für die Gemeinschaft zu sein
    MINI-BAR
    Eine Mini-Bar ist ein kleines, privat Snack- und Getränkebar, dass oft in gehobenen Western-Stil Hotelzimmern gefunden. Typischerweise besteht eine Minibar aus einer Theke und einem kleinen Kühlschrank, die mit einem genauen Inventar bestückt sind. Die Gäste des Zimmers können während ihres Aufenthalts jederzeit ein Getränk oder einen Snack zu sich nehmen.
    Die Bar ist in der Regel mit kleinen Flaschen mit alkoholischen Getränken, Saft und alkoholfreien Getränken gefüllt. Es kann auch Süßigkeiten, Kekse, Cracker und andere kleine Snacks enthalten. Einige Hotels bieten Non-Food-Artikel wie Socken, Toilettenartikel und Kondome an.

Konflikt und Unsicherheit treiben die Ausbreitung von Krankheiten wie Ebola voran, warnt der WHO-Chef.

Der Chef der Weltgesundheitsorganisation bezeichnete den zweitschlimmsten Ebola-Ausbruch der Welt als “globalen Weckruf” für das eskalierende Risiko, dass sich Krankheitsausbrüche aus von der internationalen Gemeinschaft vernachlässigten Konfliktgebieten ausbreiten.

Erst als in den Schlagzeilen “Angst und Panik” auftauchte, setzte die internationale Gemeinschaft Geld in die Antwort, sagte Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus. Das eigentliche Problem sei ein Mangel an alltäglichen Mitteln für die Vorbereitung auf die Bekämpfung schwerer Epidemien, bevor sie zu regionalen oder internationalen Bedrohungen werden, sagte er.

Im Vorfeld einer neuen Aufforderung zur Finanzierung der Reaktion auf den Ausbruch des Ebola-Ausbruchs fügte er hinzu: “Das Problem ist, dass[die Geber] keine Zahlungen leisten, bis Angst und Panik aufkommen. Das muss sich ändern. Wir sollten keine großen Summen finanzieren, wenn wir in Panik geraten, sondern Mittel bereitstellen, um Panik zu vermeiden.”

Unter Berufung auf das Gespenst der spanischen Grippe, die nach dem Ersten Weltkrieg Dutzende von Millionen Menschen tötete, fügte er hinzu, dass die internationalen Gesundheitssysteme in einer zunehmend globalisierten Welt nur so “stark wie das schwächste Glied” seien.

In einem Exklusivinterview mit dem Guardian in Genf fügte Tedros hinzu, dass, obwohl er glaubte, dass der Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo kurzfristig kontrolliert werden könnte – unter den richtigen Sicherheitsbedingungen -, das Virus unweigerlich zurückkehren würde, während die politische Instabilität in Nord-Kivu und Iruri, den Provinzen im Herzen des Ausbruchs, anhält.

Tedros bekräftigte auch seinen Widerstand, den aktuellen Ausbruch als eine Notlage von internationalem Interesse im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu erklären (PHEIC). Dies trotz der Anrufe des britischen Ministers für internationale Entwicklung, Rory Stewart, bei einem Besuch in der Stadt Butembo, dem aktuellen Epizentrum des Ausbruchs.

“Ich weiß, dass wir diesen Ebola-Ausbruch beenden können”, sagte Tedros, ehemaliger Außenminister Äthiopiens, der 2017 Generaldirektor der globalen Gesundheitsorganisation der Vereinten Nationen wurde. “Aber gleichzeitig kann es zurückkehren, weil alle Bedingungen für Politik und Sicherheit gleich bleiben.

“Es gibt einige Leute, die sagen, dass wir den Ausbruch als[Notfall] erklären müssen, um Ressourcen zu mobilisieren. Das ist wirklich falsch. Es sollten Ressourcen zur Verfügung stehen, um zu vermeiden, dass ein PHEIC deklariert werden muss. Bereitschaftsplanung ist die Lösung, nicht die Brandbekämpfung.”

Der Generaldirektor der WHO, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus.
Facebook Twitter Pinterest Der Generaldirektor der WHO, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus. Foto: Denis Balibouse/Reuters
WHO-Beamte stellten auch Stewarts Behauptung im Guardian in Frage, dass mehr Geld für die Bezahlung der Ringimpfung benötigt werde. Sie sagten, dass es derzeit eine ausreichende Versorgung für die aktuellen Modelle der Epidemie gebe, obwohl dies längerfristig von der Entwicklung des Ausbruchs abhängen würde.

Der Ausbruch wird als “Notfall der Kategorie drei” eingestuft, der höchsten Stufe der WHO vor einer Erklärung des PHEIC. Drei Fälle überquerten die Grenze kurzzeitig in Uganda letzten Monat.

Tedros warnte jedoch davor, bei der Reaktion auf den Ausbruch zu helfen, indem er ihn als PHEIC bezeichnete, könnte die Reaktion der Gesundheitsteams vor Ort erschweren. Sie könnte die Grenzen schließen und die wirtschaftliche Not für eine ohnehin schon stark marginalisierte und wütende Bevölkerung, die auf den grenzüberschreitenden Handel angewiesen ist und bereits Gesundheitsteams angegriffen hat, verschärfen.

Tedros informierte am Freitag ein Treffen von Wissenschaftsjournalisten im Vorfeld von Stewarts Intervention und bekräftigte seine Bedenken.

“PHEIC zeigt nur, dass ein sehr hohes Risiko einer internationalen Streuung besteht, was bei den Kriterien nicht der Fall ist. Aber wenn man bedenkt, ob Ebola ein Notfall in der DRK ist oder nicht, dann ist es das – es ist eigentlich das höchste Notfallniveau.”

Obwohl die Ausbrüche der Krankheit in der Nachbarstadt Beni und den umliegenden Gebieten im vergangenen Jahr weitgehend unter Kontrolle gebracht wurden, hat sich der Ausbruch in Butembo mit gewalttätigen Angriffen auf Gesundheitsbeamte und Behandlungszentren als äußerst kompliziert erwiesen.

Die WHO hat Kritik für ihre Reaktion auf den Ausbruch der Demokratischen Republik Kongo erregt, nicht zuletzt in der Frage, ob sie es zu einem globalen Gesundheitsnotstand erklären soll, ein Schritt, den Kritiker sagen, könnte mehr Geberländer veranlassen, Mittel und andere Ressourcen bereitzustellen.

“Ich sage nicht, dass wir keine Lektionen lernen können und es gab keinen Mangel”, sagte Tedros dem Guardian und fügte hinzu, dass die Organisation eine angemessene Bewertung der aktuellen Antwort durchführen würde.

“Aber wir hatten noch nie solche Bedingungen an anderen Orten, wo wir Ebola hatten.”

Als Beispiel für die politischen Fragen, mit denen die Reaktion auf die Ebola-Krise konfrontiert ist, nannte Tedros die Entscheidung der DRK-Regierung, die Teilnahme an nationalen Wahlen in den von Ebola betroffenen Gebieten abzusagen, da der Ausbruch im vergangenen Herbst in die Stadt Butembo überging.

“Als wir von der Entscheidung hörten, die Wahlen abzusagen, sagten wir: “Tu das nicht. Es ist gefährlich”, sagte er und fügte hinzu, dass er persönlich an die Minister der Demokratischen Republik Kongo und der Afrikanischen Union appelliert habe, die Entscheidung rückgängig zu machen.

“Das war, um ehrlich zu sein, ein Wendepunkt”, fügte er hinzu. “Eine Gelegenheit wurde verpasst und die Gemeinschaft war wütend und begann anzugreifen.

Bitcoin-freundliche Fidor Bank expandiert nach Großbritannien

Die Fidor Bank, die innovative deutsche Bank, die Bitcoin und digitale Fintech in das Mainstream-Banking einführt, ist nun in Großbritannien tätig.

Die Fidor Bank, eine der weltweit innovativsten Banken, die den traditionellen Bankensektor stört, wurde vom Weltwirtschaftsforum als “Global Growth Company” ausgezeichnet.

Die 2009 in Deutschland gegründete Fidor Bank bietet einen neuen Ansatz für Finanzdienstleistungen.

“Traditionelle Banken spiegeln die Bedürfnisse ihrer Kunden im digitalen Zeitalter nicht wider”, stellt die Website der Fidor Bank UK fest. “Die Kundenanforderungen werden von traditionellen Banken aus Mangel an Innovation nicht erfüllt, was die Distanz zwischen Banken und ihren Kunden vergrößert.”

Ein wesentliches Merkmal der Fidor Bank ist ihre Community-Seite, auf der Nutzer und Vertreter der Bank in einem offenen Forum über die von der Bank angebotenen Finanzdienstleistungen diskutieren. Die Fidor Bank Community hat sich zu einer der aktivsten Finanz-Communities in Deutschland entwickelt, in der mehr als 250.000 Nutzer, Bankmitarbeiter und Vorstandsmitglieder rund um die Uhr diskutieren. Natürlich hat die Fidor Bank UK auch eine Facebook-Seite.

Der Bereich Fidor Bank Community Product Reviews bietet einen kostenlosen Überblick über die Vor- und Nachteile einer breiten Palette von Finanzprodukten. Produktbewertungen sind völlig unabhängig und bestehen ausschließlich aus den Ansichten der Community-Mitglieder und dem Feedback der Bank.

Die Mitglieder der Fidor Bank Community entwickeln Reputations- und “Karma”-Punkte und können sich Interessengruppen anschließen. Die beliebteste Interessengruppe widmet sich den Kryptowährungen. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Fidor Bank ist bei Bitcoin-Nutzern beliebt und gilt als die Bitcoin-freundlichste Mainstream-Bank. Im Oktober hat die Fidor Bank gemeinsam mit der Bitcoin-Börse Kraken die weltweit erste Kryptowährungsbank gegründet.

Im Februar kündigte die Bank eine “Bitcoin Express”-Option für deutsche Kunden an, Bitcoin sofort über die Partnerbörse bitcoin.de zu kaufen und zu verkaufen. Inhaber eines “Fidor Smart Giro Kontos” können Bitcoin direkt von ihrem Bankkonto kaufen und erhalten Bitcoin sofort nach dem Kauf. Sie können Bitcoin auch an einen anderen Smart Giro Kontoinhaber verkaufen und das Geld sofort auf ihr Konto überweisen lassen. Das Smart Giro Konto ist ein vollwertiges Bankkonto mit allen Standardfunktionen, einschließlich Zinsen auf Guthaben und einer günstigen Kreditkarte. Letzteres entspricht in der Praxis einer Karte, die mit Bitcoin aufgeladen werden kann.

fidor smartcard

Die Financial Times kommentierte die jüngste Gründung von Coinbase in Großbritannien und stellte fest, dass Großbritannien auf dem besten Weg ist, eine globale Drehscheibe für Bitcoin und digitale Währungen zu werden, wobei sowohl die Regierung als auch die Bank of England die jüngsten Schritte unternommen haben, um die Entwicklung der digitalen Fintech zu fördern.

Ein kürzlich erschienenes Dokument des britischen Finanzministeriums mit dem Titel “Digital Currencies: Response to the Call for Information” zeigt, dass die Regierung daran interessiert ist, blockkettenbasierte digitale Fintech zu unterstützen und zu verstehen und versteht, welchen potenziellen Nutzen sie für die Gesellschaft bringen könnte.

Nur in Großbritannien ansässige Personen können ein Konto der Fidor Bank U.K. eröffnen. Einige Reddit-Benutzer haben dies bereits getan und über ihre ersten Erfahrungen berichtet.

Der Schlüssel zur Vermeidung sexueller Scham online: Enthüllen Sie alles zuerst.

Vor kurzem erhielt ich eine E-Mail mit der Nachricht, dass meine Computerkamera gehackt wurde, sie hatten mich beim Anschauen von “interessanten” Pornos aufgenommen, und wenn ich kein Geld sofort überwiesen habe, würden sie das Video an alle meine Kontakte senden. Welche Pornos, fragte ich mich untätig. Waren es die nächtlichen Schriftrollen modernistischer Häuser, die sich über kalifornische Hügel spreizen, das sinnliche Grün von Instagram-Pflanzenflüchtlingen oder die Stakkato-Klicks durch bestickte Volkskunst auf eBay, die schnell minimiert wurden, als mein Freund den Raum betrat? Die E-Mail fiel gleichzeitig in Hunderte von Posteingangsfächern von Kollegen, und es war möglich, ihre Sehgewohnheiten und die membranösen Wände ihrer Knicke an der Geschwindigkeit zu messen, mit der sie die IT-Abteilung anriefen.

Die Ausbeutung solcher Ängste ist ein Nebeneffekt der ewigen Verbundenheit, des ursprünglichen Begehrens und unseres teigartigen Umhangs der Scham. Spam-E-Mails, die uns einladen, £1m in Empfang zu nehmen, wurden durch Sextorsions-Betrügereien ersetzt, die in diesen Tagen viel effektiver sind, wenn sich die Nachrichten über echte Erpressungsfälle vermehren und Prominente monatlich mit undichten Akten bedroht sind. Und wenn Telefone auch Tit-Fenster und Pornostudios sind. Doch unsere Beziehung zum Sex bleibt vage gefoltert, wie durch Gleitsichtgläser auf Distanz gehalten.

Die neueste Berühmtheit ist die 21-jährige Schauspielerin Bella Thorne, die twitterte, dass ein Hacker sie mit gestohlenen Bildern erpresste, aber dass sie ihre Macht zurücknahm – und sie veröffentlichte die gestohlenen topless Fotos. Indem sie die Bilder teilte, entfernte sie die Scham und entschärfte die Bombe. Zwei Tage später, zu viel Online-Wut, züchtigte Whoopi Goldberg sie im Fernsehen. “Wenn du berühmt bist, ist es mir egal, wie alt du bist. Du machst keine Aktfotos von dir selbst…. Sobald du dieses Bild gemacht hast, geht es in die Cloud und steht jedem Hacker zur Verfügung, der es will, und wenn du nicht weißt, dass es 2019 ein Problem ist, tut mir leid.”

Und…. Whoopi hatte Recht. Sie hatte einen Punkt über die Sicherheit, über die Leichtigkeit, mit der Hacker auf Daten zugreifen können, Daten, für deren Speicherung wir bezahlen und denen wir mit Bankverbindungen, schlechter Poesie und sogar den rosa intimen Bildern vertrauen können sollten. Aber es war ein kleiner Punkt und einer, der in eine andere Richtung als Thorne zeigte, und einer, den sie in einer Weise umrahmte, die dem Opfer die Schuld gab. Das Opfer ist hier im Übrigen jede Person, deren Körper ohne ihre Zustimmung im Internet erschienen ist, jedes Mädchen, dessen Freund ihr Bild an seine WhatsApp-Gruppe weitergeleitet hat.

Und außerdem ist Thorne’s Strategie nicht mehr tragfähig, wenn sich die Deepfakes vervielfachen. Das ist ein Problem, das sich nur noch verschlimmern wird. Obwohl berichtet wird, dass weniger junge Menschen Sex haben als in früheren Generationen, haben weit mehr Sext. Laut der University of Texas Medical Branch haben mindestens 25% der Teenager in den USA “sexuell eindeutige Videos, Bilder oder Nachrichten auf ihrem Handy erhalten”. Nicht nur, dass der Geist aus der Flasche ist, sondern die Flasche ist zerschmettert und das Glas wurde mit so vielen Stiefeln zertrampelt, dass es zu Sand geworden ist.

Letzte Woche wurde die Law Commission gebeten, die Gesetzgebung zur Schaffung und Weitergabe von unkonventionellen, intimen Bildern zu prüfen. “Niemand sollte die immense Sorge erleiden müssen, dass intime Bilder ohne Zustimmung aufgenommen oder geteilt werden”, sagte der Justizminister Paul Maynard. “Wir handeln, um sicherzustellen, dass unsere Gesetze mit den neuen Technologien und Trends in diesen beunruhigenden und demütigenden Verbrechen Schritt halten.”

Dies ist ein Weg, um die bittere Bedrohung durch Rachepornos zu beseitigen. Aber neben diesen wichtigen rechtlichen Aktualisierungen hat Thorne einen Weg aufgezeigt, sie zu kastrieren, ihre Macht zu entziehen. Es ist ein Sport, an dem wir alle teilnehmen können. In einem großen Akt des Eitelkeitsverlags sollte jeder seine Akte veröffentlichen. Jeder sollte eine Vielzahl von Fotos von einer Vielzahl seiner Hintern hochladen, um seinen eigenen Körper und seine eigenen Sexualitäten zu besitzen und die Ausbeutung der sexuellen Scham, dieses Furby mit Zähnen, zu untergraben.

Ich natürlich nicht, ich habe keinen Körper, nur ein kleines Gehirn und zwei scharfe Tippfinger. Aber alle anderen. Wie der weise Sex-Kolumnist Dan Savage betonte: “Fast jeder hat irgendwo ein paar Nacktfotos (gespeichert auf dem Handy eines Fremden; archiviert in einer Dating-App, für die du vergessen hast, dass du dich angemeldet hast; verweilt auf den Servern einiger Technologieunternehmen). Und doch hat ein einziges erbetenes schmutziges Bild die Macht, die Karriere von jemandem zu beenden.”

Zweifellos wird dies nicht lange der Fall sein – die Person, die sich dafür einsetzt, 2050 Premierminister zu werden und die nach Essig duftenden Trümmer ihrer verbliebenen Dörfer zu inspizieren, wird sich nicht mehr um die Auswirkungen ihrer nackten Bilder sorgen als die leuchtende Ratte, die an ihrem Schuh knabbert. Aber damit sie diese Freiheit genießen können, müssen wir die Rache von Pornos und Opfern ernst nehmen und das Geschlecht selbst viel weniger ernst nehmen. Wir müssen uns gegen sexuelle Scham impfen, mit Ehrlichkeit, harten Worten und ja, unseren Fotohandys. Du zuerst.

Die besten Handmixer (2019 Rezensionen)

Das Mischen von Sachen von Hand ist HART. Es erfordert nicht nur viel manuellen Aufwand, sondern kann auch viel Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, was Sie mischen. Wenn Sie dann denken, dass Sie fertig sind, entdecken Sie, dass sich ein großer Klumpen unvermischter Zutaten im Boden der Rührschüssel befindet, so dass Sie mit dem Rühren von vorne beginnen müssen! Es kann ein sehr langer Prozess sein, besonders wenn Sie versuchen, eine bedeutende Menge von etwas zu machen. Glücklicherweise sind Handmixer eine großartige und erschwingliche Möglichkeit, einen Teil der manuellen Arbeit des Mischens von den Händen zu nehmen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Mischung gleichmäßiger ist, als Sie es wahrscheinlich selbst tun könnten.

Wir haben Dutzende von Handmixern überprüft, um die Besten der Besten zu finden. Wir haben die Anzahl der Geschwindigkeitsoptionen, Anbaugeräte, Größe, Leistung und Kundenbewertungen berücksichtigt, während wir nach dem besten Mixer auf der Welt gesucht haben.

Der Black+Decker 6-Gang Handmixer zeichnete sich als klarer Sieger aus. Es verfügt nicht nur über 6-Gang-Optionen, um alle Ihre Mischanforderungen zu erfüllen, sondern es wird auch mit fünf Aufsätzen geliefert. Außerdem enthält es einen leistungsstarken Motor und ist gleichzeitig leicht zu bedienen und zu halten.

https://kathys-kuechenkampf.de/kuechenausstattung/handmixer-test/

Unser Top-Pick: Schwarz+Decker 6-Gang Handmixer

Der Black+Decker 6-Gang Handmixer ist mit Abstand der beste auf dem Markt. Er verfügt über fünf verschiedene Aufsätze – zwei Drahtklopfer, einen Schneebesen und zwei Teighaken. Mit dieser Vielfalt an Zubehör können Sie jede Mischaufgabe bewältigen, die in Ihrer Küche auftauchen könnte. Du kannst Teig mischen, Eier schlagen und sogar Teig kneten. Dieser Handmixer mit zwei Antrieben für diese Aufsätze enthält einen leistungsstarken 250-Watt-Motor. Mit sechs verschiedenen Geschwindigkeitsoptionen ist die Steuerung von Leistung und Geschwindigkeit extrem einfach. Es gibt sogar eine Power-Boost-Funktion, mit der Sie selbst härteste Mischaufgaben meistern können, und einen Turbotaster, der den Mischer mit nur einem Tastendruck auf seine maximale Geschwindigkeit erhöht. Trotz all dieser verschiedenen Geschwindigkeitsoptionen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass dieser Handmixer Teig überall auf Ihrer Theke spuckt. Es ist programmiert, um langsam zu starten und dann langsam auf die gewählte Geschwindigkeit zu beschleunigen. Dies verhindert Spritzer und hält sowohl Sie als auch Ihre Theken sauber.

Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, ist dieser Mixer sogar extrem leicht, wiegt nur ein paar Pfund und ist trotz seiner massiven Leistungsabgabe einfach zu steuern und zu manövrieren. Die Kunden liebten es, wie leicht es war und dennoch langlebig. Es wird sogar mit einem Aufbewahrungsbehälter geliefert, der den Mischer und alle Aufsätze an einem Ort aufbewahrt. Jetzt musst du dir keine Sorgen mehr machen, um das richtige Zubehör für das Mischen des Kuchens zu finden, den du vor einer Stunde machen solltest.

Unser zweiter Pick: KitchenAid 7-Gang Digitaler Handmixer mit 7 Gängen

Mit sieben Geschwindigkeitsoptionen und drei Aufsätzen ist der KitchenAid 7-Gang Digital-Handmixer eine äußerst vielseitige Maschine. Du kannst klobige Zutaten bei Stufe eins kombinieren, Kartoffeln bei Stufe vier pürieren und Eiweiß bei Stufe sieben schlagen. Dieser Handmixer kann Ihnen bei jedem Rezept helfen, das Ihnen einfällt. Es ist programmiert, langsam zu starten und allmählich an Geschwindigkeit zu gewinnen, um zu vermeiden, dass die Zutaten in der ganzen Küche verspritzt werden. Obwohl er mit nur 150 Watt weniger leistungsstark ist als unser Top-Pick, liebten die Kunden die Geräuscharmut, während sie gleichzeitig die meisten Aufträge erledigen konnten. Es wurde auch für sein geringes Gewicht und seine einfache Handhabung gelobt. Er verfügt sogar über einen Softgrip-Griff, um diese langen Mischaufgaben komfortabler zu gestalten.

Wie die meisten KitchenAid-Geräte ist auch dieser Handmixer in einer Vielzahl von Farben erhältlich, von Silber über Rot bis Grün. Die Schläger sind mit einem einzigen Knopfdruck leicht auswertbar, eine Funktion, von der viele Kunden berichteten, dass sie sie lieben. Es beherbergt auch eine verriegelbare, drehbare Schnur, mit der Sie sich den Zutaten aus jedem Winkel nähern können. Wenn Sie Linkshänder sind, ist dies eine Funktion, die Sie in einer Welt von Handmixern lieben werden, die nur für die Verwendung mit der rechten Hand konzipiert sind.

Beste Budgetauswahl: Hamilton Beach 62682RZ Handmixer

Der Hamilton Beach 62682RZ Handmixer hat alles, was ein Heimkoch braucht, um die meisten Ihrer durchschnittlichen Mischaufgaben zu meistern und trotzdem extrem preiswert zu sein. Es verfügt über sechs Geschwindigkeitsoptionen sowie eine QuickBurst-Taste, mit der Sie durch dickflüssigen Teig drücken und Butter unterrühren können. Sein 250-Watt-Motor ist leistungsfähiger als noch teurere Handmixer und bewältigt problemlos Mischaufgaben in der Küche. Einige Kunden wiesen darauf hin, dass es bei manchen Gelegenheiten ein wenig zu stark war und wünschten sich, dass die niedrigste Geschwindigkeit etwas niedriger gewesen wäre. Wenn Sie normalerweise empfindliche Zutaten mischen oder einen wirklich langsamen Handmixer benötigen, sollten Sie sich vielleicht für einen anderen entscheiden.

Trotzdem sagten viele Kunden, dass sie von dem Handmixer sehr beeindruckt waren, vor allem wegen seines günstigen Preises! Besonders beliebt war die im Lieferumfang des Mischers enthaltene, aufsteckbare Aufbewahrungsbox. Es ermöglicht Ihnen, die Schlägel und Rührbesenaufsätze in einem Koffer auf der Unterseite des Mischers aufzubewahren, so dass Sie nicht mehr herumlaufen und nach ihm suchen müssen. Plus, es kommt sogar mit einer Schüsselauflagefunktion, die es Ihnen erlaubt, es schnell zur Seite zu stellen, wenn Sie zusätzliche Zutaten hinzufügen oder auf andere Teile des Rezepts wechseln, ohne dass Sie die schmutzigen Schlägel auf der Theke abstellen müssen.

Bester Stabmixer: Mueller Ultra-Stick 500

Der Mueller Ultra-Stick 500 hat alles, was man sich in einem Stabmixer wünschen kann. Es ist extrem kompakt und nimmt fast keinen Platz ein, was die Lagerung unglaublich einfach macht. Es verfügt über eine S-förmige Klinge aus Edelstahl, die Zutaten für fast jede Mahlzeit schnell mischt, darunter Smoothies, Suppen und Babynahrung. Es wird sogar mit einem Whisk-Aufsatz geliefert, um auch einen Teil des Mixens zu übernehmen. Sein 500-Watt-Motor ist zu diesem Preis ein Diebstahl und ermöglicht es diesem Mixer, eine Reihe von Arbeiten in der Küche zu übernehmen. Schließlich ist es äußerst erschwinglich, vor allem im Vergleich zu anderen Produkten seiner Kategorie. Es gibt wirklich keine Entschuldigung dafür, dass dieser Stabmixer nicht in Ihrer Küche ist.

Die Kunden liebten es, dass der vollständig aus Kupfer gefertigte Motor dem fortgesetzten Gebrauch und Missbrauch standhält und länger hält als die meisten anderen Motoren des Mixers und dennoch billiger ist. Sie bestätigten auch die robuste Metallkonstruktion, die der Maschine ein schönes Gewicht gab, ohne sie schwer oder unhandlich zu machen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass dieser Mischer bei längerem Gebrauch sehr heiß wurde. Für beste Ergebnisse sollte dieser Mixer nur zum Mischen von Dingen wie Smoothies oder Milchshakes verwendet werden. Wenn Sie etwas herstellen, das gemischt werden muss, besorgen Sie sich stattdessen einen Handmixer. Dieser Stabmixer ist für die Verwendung für prägnante, nicht umfangreiche Rezepte konzipiert.

Mueller Ultra-Stick 500 Hauptmerkmale:

9 Geschwindigkeiten

500-Watt-Motor

2 Jahre Garantie

Inklusive Schneebesen

Bester Handmixer mit Aufsätzen: Cuisinart HM-90S Vorteil Plus

Liebst du Anhänge? Suchen Sie einen Handmixer, der mehr als nur ein durchschnittliches Zubehör enthält? Dann ist der Cuisinart HM-90S Advantage Plus der perfekte Handrührer für Sie. Er verfügt über satte sechs Aufsätze, weit mehr als die meisten anderen Handmixer seiner Klasse. Außerdem wird es mit einer Schnapphülle geliefert, in der Sie sie alle aufbewahren können. Kunden berichteten, dass der Aufbewahrungskoffer viel Platz für alle Aufsätze und die Schnur hatte, was etwas zu sein schien, womit andere Handmixer Probleme hatten. Jetzt können Sie für jeden Job einen Anhang haben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ihn zu verlieren!

Bei diesem Handmixer geht es jedoch nicht nur um Aufsätze. Neun verschiedene Geschwindigkeitsstufen, darunter drei “no splatter”-Einstellungen, verleihen diesem Handmixer eine große Vielseitigkeit. Bei so vielen Geschwindigkeiten finden Sie bestimmt genau die Geschwindigkeit, die Sie für Ihr Rezept benötigen. Es verfügt auch über einen 220-Watt-Motor und eine automatische Rückkopplungsfunktion, die die Maschine mit der Geschwindigkeit mischen lässt, auf die Sie sie eingestellt haben. Es ist nicht notwendig, die Geschwindigkeit zu erhöhen, wenn das Mischen schwierig wird, wählen Sie einfach, wie schnell der Mischer laufen soll, und er wird sich von selbst anpassen, um auf diesem Niveau zu bleiben. Von allen Funktionen dieser Maschine ist diese Funktion allein schon Grund genug, sie in Ihrer Küche zu haben!

Wenn Sie noch am Zaun sind, hat dieser Handmixer auch eine dreijährige Garantie, und viele der Kunden berichteten, dass es einfach war, sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen und einen Ersatzmischer zu kaufen, sollte Ihr Gerät kaputt gehen oder versagen. Es gibt keinen Grund, diesen Handmixer NICHT zu bekommen.

Bugis Street Brasserie, London: “Lebensmittel, die mit Gewürz- und Aromaschichten Schritt halten”.

Gute Dinge können von schlechten kommen. Das Schlechte in diesem Fall war die hoffnungsvolle, aber unvermeidlich hoffnungslose Reise, die ich vor ein paar Wochen zum Holiday Inn an der Londoner Cromwell Road unternahm. Ich ging zum Abendessen, ein Wort, das ich in Anführungszeichen setzen würde, um Ironie anzudeuten, wenn das ganze verdammte Ding nicht die Schieflage aus mir heraus traumatisiert hätte. Zusammenfassend wurde ich vom Küchenchef eingeladen und dachte, es wäre unhöflich, abzulehnen; wie sich herausstellte, wäre es bei weitem nicht so unhöflich gewesen wie das gekochte Ei, das sie als Teil eines Caesar-Salats servierten, der durch Überkochen einen Shrek-grünen Ring um das Eigelb hatte.

Ich habe erwähnt, dass das Hotel von der Kabinenbesatzung von Singapore Airlines bevorzugt wird. Ein Kommentator bestand darauf, dass nicht alle Hotelrestaurants so sein müssten; er sagte, ich solle die Bugis Street Brasserie im nahegelegenen Millennium Gloucester Hotel ausprobieren, denn dort gehen all diese Singapore Airlines Kabinenbesatzungen hin, um einen festen Platz zu finden. Es ist nach einer wichtigen Lebensmittelgasse im Stadtstaat benannt. Ich bin seit langem misstrauisch gegenüber der Vorstellung, dass man bestimmten ethnischen Gruppen folgen sollte, um das gute Zeug zu finden. Ich habe zu viel Geld in schrecklichen chinesischen Restaurants verschwendet, in denen knorrige Fleischstücke von Tieren serviert werden, die eindeutig im hohen Lebensalter in Maismehl verdickten, bösartig überzuckerten Soßen starben, nur weil sie zufällig voll von Chinesen waren. Manchmal gruppieren sich bestimmte Gruppen an bestimmten Orten mehr, weil es sich um ein soziales Zentrum handelt, als weil die Küche im Erdgeschoss einen geschickten Umgang mit den Klassikern hat.

Oh, die Laksa. Ich schlürfe und nippe und grabe sehr gerne herum.
Dennoch bin ich für immer ein sternenäugiger Optimist. Außerdem habe ich einen Geschmack, der an das Besessene grenzt, für eine gute Singapur-Laksa, diese großzügige Kokosmilchbouillon, die mit Nudeln, Meeresfrüchten, Huhn und verschiedenen anderen Stücken und Knötchen, die das Leben lebenswert machen, gefüllt ist. Wenn es die Möglichkeit gab, dass es in meiner Zukunft eine davon geben würde, forderte die Bugis Street meine Aufmerksamkeit.

Der Millennium Gloucester ist ein wunderschönes Stück Architektur, wenn sich Ihre Vorstellung von Schönheit auf stalinistische, vorgespannte graue Betonmonolithen erstreckt, wie sie für schallisolierte Abfragezentren gebaut wurden. Egal. Ich hatte vor, darin zu sein, zu essen, anstatt draußen auf die Fassade zu schielen. Das Restaurant ist durch einen eigenen Eingang um die Ecke vom Haupteingang des Hotels aus erreichbar. Erst als ich dort herumging, entdeckte ich seine Position buchstäblich hinter dem Holiday Inn, für die Kabinenbesatzung, die dringend einen Zufluchtsort braucht.

Es ist der richtige Ort, um es zu suchen, aber nicht wegen des Raumes. Es ist eine meisterhafte Studie in beige. Deckenventilatoren schlagen unnötig an der kühlen Luft eines Londoner Sommers, um eine tropische Atmosphäre zu erzeugen, und an einigen Fenstern befinden sich Holzlamellenbildschirme. Ignoriere das. Die ganze Farbe und das Drama werden auf dem Tisch vor dir liegen.

Es beginnt mit ihrem Hühnersatay. Dies sind nicht die komprimierten Zysten von gequältem tierischem Eiweiß, die auf Cocktailstangen aufgespießt und gelb gefärbt sind und in Supermarkt-Kühlmöbeln im ganzen Land schwelen. Dies sind rauchige Stücke von stark gewürzten Oberschenkeln, die gelegentlich von Quasten der Haut gebrannt werden, um auf dem Grill knackig zu werden. Es gibt gesengelte Stücke und goldene Stücke und geröstete Stücke. Mit ihnen ist die notwendige Sauce, die Sie zuerst mit der Süße der Erdnuss trifft, die aber mit Gewürz- und Aromaschichten weitergeht. Zuerst versuchst du, dich zu verfeinern und tauchst das Huhn zierlich in die Sauce. Dann ziehst du es mit Begeisterung durch die Schale. Schließlich lässt du die Hühnerstücke auf dem Teller liegen und löffelst die Sauce darüber. Es gibt, wie es sein sollte, kühlende Gurkenstücke, um alles zu beruhigen.

Von der Liste mit dem Titel “Bugis Signatures” kommt der klassische Nasi Goreng, ein riesiger Teller mit rostrotem Reis, der mit gewürztem Huhn, Garnelen und ein paar Erbsen für Farbe und Pop gemahlen wird, dann mit einem Spiegelei, dessen Dotter nur darauf wartet, durchstochen zu werden. Dazu kommt ein tiefroter Sambal mit riesigen gerösteten Chili-Noten, mit denen der Reis geschmiert und die eine oder andere Schweißperle herausgeholt wird.

Und dann ist da natürlich noch die Laksa. Oh, die Laksa. Wenn du, wie ich, eine mentale Laksa-Karte hast, eine geografische Darstellung der besten Plätze für das Gericht, lass eine Nadel für diese fallen. Die dickeren Reisnudeln überraschen mich; ich bin es gewohnt, Nudeln dünner zu machen, aber diese haben einen befriedigenden Schlürfen. Die Brühe wird nicht zu stark gesüßt. Es ist eine riesige Portion Chili und Brühe und Kokosnuss. Es rollt mit Garnelen, die den Biss von Meeresfrüchten nur in der heißen Brühe durchkochen lassen, sobald es in die Schüssel kommt. Ich schlürfe und nippe und grabe sehr gerne herum.

Singapur ist seit langem ein kulinarischer Knotenpunkt, denn ethnische Gruppen werden in Wellen an Land gespült und bringen ihr Essen mit. Hier ist also ein erschreckend aussehendes malaysisches Hühnercurry, das mit Oberschenkeln auf dem Knochen zubereitet wird, in einem leuchtend roten Likör unter einer oberflächlichen Pfütze aus Orangenöl, die vielleicht einen halben Zentimeter tief ist. Ich fürchte, es wird grimmig und fettig zu essen sein, aber es ist nichts dergleichen. Die scharfe Sauce scheint zu emulgieren.

Singapore has long been a culinary crossroads, with ethnic groups being washed ashore in waves and bringing with them their food. So here is a terrifying-looking Malaysian chicken curry made with thigh served on the bone, in a bright red liquor beneath a surface puddle of orange oil perhaps half a centimetre deep. I worry it will be grim and greasy to eat, but it’s nothing of the sort. The pungent gravy seems to emulsify as it gets in your bowl. We have Nyonya pork, in a dark sauce full of cracked black pepper and sweet chilli. From a list of specials awaiting us on the table come chunks of long-braised pork belly, with jelly-like fat, served in a clay pot that’s so hot, the black sauce is still bubbling and spitting at us when it lands. It is a dish for which the words “yes please” were invented.

The picture-led dessert menu offers a bunch of slightly worrying things, involving slippery bean curd or sweetened red-bean paste. We retreat to the safety of banana fritters in a palm sugar syrup. It’s unneeded and all the better for that. We drink very little, but there are beers and solid-looking wines for those who want them. Most dishes are priced from around a tenner and into the low teens, alongside set menu options for £12. It’s the sort of place where people come alone at lunchtime for a single plate of good food, and feel very comfortable doing so. If it were relevant, I might tell you it’s packed with people from South East Asia. That happens to be so. But it’s far more useful to know that its true claim on your attention goes far beyond simply being better than the Holiday Inn across the road.

News bites
The Greyhound Café, the first London branch of a well-known Bangkok group, offers a sprightly, expansive take on the Thai repertoire. The dish names can be a little tiresome – there’s Salmon in Hot Pursuit, Bugs in My Salad, and Angry Pasta – but it’s all worth your time. The German style pork knuckle with a kicking tamarind curry paste is a standout, as is the Tom Yum soup with tiger prawns and prawn-stuffed dumplings.

The Stockport Produce Hall, a site for various street food-style stands, has been criticised for not including enough independent traders in its repertoire, in favour of large-scale restaurant brands. Now they’ve announced that the brilliant Cambodian restaurant Angkor Soul from nearby Marple, will, have a presence there from this month.

And on a similar subject Market Halls, which already operates ‘multi-vendor’ food courts in London’s Fulham and Victoria has received £20 million of backing from equity firm Bridgepoint Growth, to role the model out across the country. If the street food movement was once to the restaurant business what indie record labels once were to the majors, that moment appears to be passing.

Cliveden: Das historischste Flughafenhotel der Welt

Flughafen-Hotel. Allein die Worte reichen aus, um die Reisenden zum Zittern zu bringen.
Aber etwas außerhalb von London, 15 Minuten vom Flughafen Heathrow entfernt, liegt eine Märchenvilla an den rollenden grünen Ufern der Themse. Es ist vielleicht das größte Flughafenhotel der Welt.
Natürlich gab es Cliveden House schon lange bevor die 747er in der Nähe aufschlugen. Das Anwesen wurde 1666 von George Villiers, dem zweiten Herzog von Buckingham (1628-1687), erbaut und ist seitdem eine Parade reicher Bewohner und Skandale.

Das heutige Cliveden, ein dreistöckiges, 48-Zimmer-Hotel mit 376 Hektar gepflegten formalen Gärten, bietet historischen Charme, luxuriöse Ess- und Spa-Möglichkeiten – und einen Geschmack des bukolischen englischen Landlebens, alles nur eine kurze Fahrt von Heathrow entfernt. Obwohl es nicht als Flughafenhotel konzipiert war, könnten versierte Reisende es schlimmer machen, als es zu ihrem Aufenthaltsort zu machen.
Für ein Haus, das so stattlich aussieht, hat Cliveden eine ziemlich bunte Geschichte, dank der Charaktere, die es in den letzten 350 Jahren zu Hause genannt haben.

Für Villiers war es ein Ort, an dem er mit seinen Freunden und seiner Geliebten carousieren konnte. Für die in Amerika geborenen Astors war Cliveden eine Parade von Besuchern mit fetten Namen – von britischen Monarchen bis hin zu George Bernard Shaw, Winston Churchill und Charlie Chaplin.
William Waldorf Astor war nicht nur reich – sein Vater kaufte das Haus für die damals atemberaubende Summe von 1,25 Millionen Dollar -, sondern auch politisch verbunden. Nachdem er ein Viscount geworden war, musste Astor seinen Platz im Unterhaus räumen. Damals kämpfte seine Frau Nancy Astor dafür und gewann und nahm 1919 als erste Frau einen Sitz im britischen Parlament ein.
Während ihre politische Karriere nicht unumstritten war, wurde Astor als die First Lady der britischen Politik bekannt. Cliveden war der perfekte Rahmen für den Wirbelsturm des Sozialisierens, der mit der Rolle verbunden war.

Dieses “goldene Zeitalter” des großen Anwesens begann 1942 zu enden, als Viscount Astor Cliveden in seiner Gesamtheit an die Landschaftsschutzorganisation des National Trust übergab. Das Geschenk kam mit einem Vorbehalt, dass die Familie weiterhin im Haus leben konnte.
Sie taten dies bis kurz nach Nancy’s Tod 1964, aber nicht bevor ihr Sohn Bill und Cliveden in die so genannte “Profumo-Affäre” verwickelt wurden. Der Vorfall bezieht sich auf die Affäre von 1961 zwischen einem prominenten britischen Abgeordneten und einer jungen Frau, der Gerüchte zufolge Verbindungen zu einem russischen Spion hatte. Das Paar traf sich, während es sich am Pool von Cliveden traf.

Kaufen Sie Ihre eigene italienische Paradiesinsel ab 1,1 Millionen Dollar.

Haben Sie schon einmal davon geträumt, eine eigene italienische Privatinsel zu besitzen? Eine aristokratische Familie verkauft eines in Sizilien für viel weniger als den Preis einer toskanischen Villa oder einer Manhattan Loft-Wohnung.
Isola delle Femmine, ein wildes, unberührtes Atoll in der Nähe von Palermo mit einem bröckelnden Steinturm aus dem 17. Jahrhundert, steht zum Verkauf mit Angeboten von mehr als 1 Million Euro – etwa 1,1 Millionen Dollar.
Es wird von einer aristokratischen Familie verkauft, die, wie viele andere in Italien, darum kämpft, sich die Instandhaltung der Güter zu leisten, die sie seit Jahrhunderten besitzen.
Die unbewohnte, ovale Insel ist Teil eines geschützten Meeresparks, der heute ein elitärer Tauch- und Schnorchelplatz ist.

Altrömische Anker und Relikte liegen auf dem umliegenden Meeresboden. Seine Riffgewässer sind von Hummern, Seeanemonen und Madrepora Steinkorallen bewohnt. Soloschwimmen und Sonnenbaden sind garantiert.
Die Insel war ursprünglich zu einem viel höheren Preis zu haben, aber ohne Käufer wurde sie nun auf günstige Preise heruntergesetzt.
“Der Preis lag zunächst bei 3,5 Millionen Euro, aber da niemand aufgetaucht ist, haben wir ihn jetzt auf eine flexible Bandbreite zwischen 1 und 3 Millionen Euro gesenkt, die für Angebote und Verhandlungen offen ist”, sagt Immobilienmakler Riccardo Romolini gegenüber CNN Travel. “Überall, wo es fast 2 Millionen Euro gibt, wären wir sehr interessiert.”
Die Isola delle Femmine liegt nur 300 Meter von einem nach ihr benannten Festland-Dorf entfernt. Früher war die Insel wahrscheinlich eine Halbinsel, die durch eine Landenge verbunden war.
Die Einheimischen nennen es liebevoll “l’isolotto”, die Babyinsel.

“Einige verrückte, fitte Menschen schwimmen aus dem Dorf hinüber, aber es gibt oft starke Strömungen in diesem engen Meeresabschnitt, sagt Paola Pilo Bacci, eine Gräfin, deren Familie die Insel seit dem 16. Jahrhundert besitzt. “Ich nehme jedes Mal ein Schlauchboot, wenn ich zum Baden und Sonnenbaden allein oder mit ein paar Freunden komme.”
Baci, ein Künstler, erinnert sich gerne an die Sommer der Kindheit, die auf der felsigen Insel verbracht wurden, und rühmt sich, wie Unterwasserabenteuer ihre Bilder vom Wasserleben beeinflusst haben.

“Ich tauchte gerne mit meiner Maske, um die atemberaubenden Felsen und Korallen zu bewundern. Das Wasser ist lichtdurchlässig und hat einen magischen Reiz. Die Schönheit und Stille der Insel ist bezaubernd. Du bist es nur, das Geräusch der Wellen und der Möwen, die weinen.”

« Ältere Beiträge

© 2019 EG

Theme von Anders NorénHoch ↑