Ob Sie es glauben oder nicht, deutsches Essen bietet weit mehr als Würstchen und Sauerkraut. Werfen Sie einen Blick auf diese Top-10-Gerichte und Rezepte, die Sie zu Hause probieren können.

Wenn Sie in die Welt der deutschen Küche eintauchen, werden Sie bald eine Reihe von reichhaltigen, herzhaften und köstlichen Gerichten entdecken, die sich hervorragend als Komfortlebensmittel eignen. Während jede Region Deutschlands ihre eigenen Spezialitäten und ihre traditionelle Küche hat, gibt es bestimmte kulinarische Köstlichkeiten, die die Menschen im ganzen Land schätzen.

Da viele davon einfach zuzubereiten sind, fällt es Ihnen nicht schwer, sie in Ihren wöchentlichen Speiseplan aufzunehmen. Entdecken Sie die deutsche Kultur mit Ihren Gaumen und kreieren Sie Ihre eigenen Gerichte nach diesen praktischen Rezepten. Guten Appetit!

1. Wurst

Beginnen wir mit einer offensichtlichen – Wurst . In Deutschland gibt es schätzungsweise 1.500 Wurstsorten; jedes mit seiner eigenen Zubereitung, Zutaten und einzigartigen Gewürzmischungen. Sie finden diese an Straßenständen fast überall im Land. Eine der beliebtesten Sorten ist die Bratwurst , eine gebratene oder geröstete Wurst aus Kalbfleisch, Rindfleisch oder Schweinefleisch. Andere sind Wiener (Wiener), der geräuchert und dann gekocht wird, sowie die Blutwürste Blutwurst und Schwarzwurst . Hier finden Sie auch regionale Spezialitäten wie die Berliner Currywurst (mit Curry-Ketchup) und die Bayerische Weißwurst;; Eine weiße Wurst, die Sie vor dem Essen mit süßem Senf schälen. Nürnberg ist mittlerweile berühmt für seine gegrillte Rostbratwurst , die mit fermentiertem Sauerkraut gegessen wird . Und im Bundesstaat Thüringen wird die lokale Rostbratwurst aus unverwechselbaren Gewürzen wie Majoran und Kümmel hergestellt.

Mach dein eigenes

  • Folgen Sie diesem einfachen Rezept für Knackwurst mit Sauerkraut
  • Befolgen Sie dieses Rezept für Currywurstsauce, das von Fast-Food-Ständen verwendet wird
  • Geben Sie Martha Stewarts biergeschmorter Bratwurst mit Kohl einen Wirbel

2. Rouladen

Dieses typisch deutsche Gericht besteht aus Speck, Zwiebeln, Senf und Gurken, eingewickelt in dünn geschnittenes Rindfleisch oder Kalbfleisch, das dann gekocht wird. Rouladen gilt auch als Teil der traditionellen polnischen Küche in Oberschlesien. Hier ist es als Rolada Śląska ( schlesische Roulade ) bekannt. Es ist auch in der Tschechischen Republik berühmt, wo es Španělský p táček  ( spanischer Vogel) genannt wird). Während die Mischung von Region zu Region unterschiedlich ist, ist Rindfleisch im letzten Jahrhundert populär geworden. Der Schnitt ist normalerweise Rindfleisch von oben oder Silber, da dies der billigere Schnitt ist. Sie finden dieses herzhafte deutsche Essen auf Festivals und Familienessen im ganzen Land. Es kommt normalerweise mit Knödel, Kartoffelpüree, Blaukraut (gekochter Rotkohl) und Rotweinsoße.

3. Käsespätzle

Deutschlands Antwort auf Pasta, Spätzle, ist im Süden des Landes besonders beliebt. Diese weichen Eiernudeln werden aus Weizenmehl und Ei hergestellt und oft mit Käse ( K ä sesp ä tzle ) und gerösteten Zwiebeln belegt. Obwohl die Herkunft des Gerichts umstritten ist und Variationen in den Nachbarländern zu finden sind, bleibt Spätzle eine schwäbische Spezialität. Dort gilt die allgemeine Kochregel, ein Ei mehr als die Anzahl der Gäste zu verwenden. Spätzle wird oft mit Fleischgerichten serviert, die viel Sauce oder Soße verwenden, wie z. B. Rouladen , oder in Eintöpfen wie Gaisburger Marsch (ein schwäbischer Eintopf). In einigen Regionen enthält der Teig andere Zutaten wie Kirschspätzle,Äpfel ( Apfelspätzle ), Leber ( Leberspätzle ), Sauerkraut ( Krautsp ä tzle) oder sogar Bier.

4. Eintopf

Eine dampfende Schüssel Eintopf wärmt jeden an einem kalten Tag auf. Der Name dieses traditionellen deutschen Eintopfs bedeutet wörtlich “ein Topf” und bezieht sich eher auf die Art des Kochens als auf seinen Inhalt. Die meisten Rezepte enthalten jedoch dieselben Grundzutaten: Brühe, Gemüse, Kartoffeln oder Hülsenfrüchte sowie Schweinefleisch, Rindfleisch, Huhn oder Fisch. Eintopf ähnelt dem irischen Eintopf und es gibt viele verschiedene regionale Spezialitäten in ganz Deutschland. Dazu gehören Lumpen und Flöh  in der Region Kassel und Linseneintopf in Thüringen. Kein Wunder, dass dieses leckere Gericht voller Geschmack und herzerwärmender Güte eines der beliebtesten deutschen Lebensmittel ist.

5. Sauerbraten

Die Deutschen lieben ihre Fleischgerichte, und Sauerbraten (eines der sauren oder eingelegten Braten) ist eines der Nationalgerichte des Landes. Sie können einen Schmorbraten zubereiten, indem Sie viele verschiedene Fleischsorten verwenden, die Sie in Wein, Essig, Gewürzen und Kräutern marinieren und dann bis zu zehn Tage lang würzen. Dieses Rezept ist auch ideal zum Zartmachen billiger Fleischstücke. Schweinebraten (übersetzt Schweinebraten) ist ein köstliches bayerisches Rezept, das man normalerweise in Bierhallen findet. Es kommt normalerweise mit geschmortem Kohl oder Sauerkraut und Knödel ( Knödel ) und passt gut zu einem eiskalten Pils.

6. Kartoffelpuffer

Was für ein fantastisches Wort! Kartoffelpuffer  eignen sich perfekt als Beilage oder als leichter Snack und sind flache gebratene Pfannkuchen aus geriebenen oder gemahlenen Kartoffeln, gemischt mit Mehl, Ei, Zwiebel und Gewürzen. Sie können sie mit einer Vielzahl von süßen oder herzhaften Gewürzen wie saurer Sahne, Hüttenkäse, Apfelsauce oder Zimt belegen. Im Winter finden Sie dieses leckere deutsche Essen oft auf Märkten im Freien. In einigen Variationen werden auch Süßkartoffeln verwendet, die ebenfalls beliebt sind.

7. Brezel

Die Brezel (Brezel) eignet sich hervorragend als Beilage oder Snack und ist eine Art gebackenes Gebäck, das aus Teig hergestellt wird, der üblicherweise zu einem Knoten geformt wird. Ein Brezel wird normalerweise mit Salz bestreut, andere Gewürze umfassen jedoch Käse, Zucker, Schokolade, Zimt und verschiedene Samen. Dies ist ein beliebtes deutsches Essen zum Bier, das Sie in Bäckereien und an Straßenständen im ganzen Land finden. Sie kommen normalerweise einfach, in Scheiben geschnitten und gebuttert ( Butterbrezel ) oder mit Scheiben von Aufschnitt oder Käse. Lecker!

8. Schnitzel

Unsere Liste der besten deutschen Lebensmittel wäre nicht vollständig, wenn wir Schnitzel erwähnen würden . Mit Semmelbröseln überzogen und oft mit einer Zitronenscheibe serviert, ist dieses dünne Fleischstück ohne Knochen eine Ikone der deutschen Küche. Sie können ein wählen Wiener Schnitzel (Wiener Stil) vom Kalb oder ein aus Schnitzel Wiener Art, mit Schweinefleisch ( Schwein ). Wenn Sie ein Hamburger Schnitzel bestellen, wird es mit einem Spiegelei geliefert, während ein Holsten-Schnitzel ein Ei, Sardellen und Kapern enthält.

9. Schwarzwälder Kirschtorte

In Deutschland gibt es viele Kuchen und Torten, die Sie verführen, aber nur wenige Menschen können einem großen Stück Deutschlands berühmtestem Kuchen widerstehen: der köstlichen Schwarzwälder Kirschtorte (wörtlich „Schwarzwälder Kirschtorte“). Dieses Dessert hat seinen Namen von Schwarzwälder Kirschwasser , einem aus scharfen Kirschen destillierten Likör. Interessanterweise schreibt das deutsche Recht tatsächlich vor, dass Kirschwasser im Kuchen vorhanden sein muss, damit er als Schwarzwälder Kirschtorte bezeichnet wird . Abwechselnd reichhaltige Schokoladenkuchen, Kirschen und Schlagsahne werden mit mehr Sahne, Maraschino-Kirschen und Schokoladenspänen abgerundet, um ein luxuriöses Finish zu erzielen10. Apfelstrudel

Obwohl Apfelstrudel eines der nationalen Desserts Österreichs ist, hat Deutschland es auch in seine lokale Küche aufgenommen. Das beliebte Gericht besteht aus Buttergebäck mit Äpfeln, die mit Zucker, Zimt und Rosinen aromatisiert sind. Das Gericht wurde im 18. Jahrhundert unter dem Habsburgerreich populär. Sie können das zarte Flockenteig aus einem elastischen Teig machen, den Sie kneten und dehnen, bis er fast hauchdünn ist. Anschließend butterst du die dünnen Gebäckschichten zusammen, bevor du sie um die Apfelfüllung wickelst und backst. Es ist üblich, das Dessert in Scheiben mit einer Prise Puderzucker oder Puderzucker zu essen. Einfach himmlisch!

.