Ich sah mir ein Video an, das ein Freund von mir neulich erstellt hat, warum sie ihren Job bei Oracle gekündigt hat, um ihre Träume zu verwirklichen. Eine Sache, die sie sagte, hat wirklich einen Sinn gemacht.

“Der Unterschied zwischen dem, was du wirklich tun willst und dem, was du jetzt tust, ist, es einfach zu tun.”

Sie hat so Recht, und es erinnert mich an etwas, worüber ich vor einigen Jahren geschrieben habe: Warum einige Leute Erfolg haben, aber die meisten nicht. Ich denke immer noch, dass es wahrscheinlich eines der aufschlussreichsten Dinge war, die ich je geschrieben habe. So sehr, dass ich es später bei Amazon veröffentlichte (ein echtes Buch, nicht Kindle!), nannte ich es:

” Ich kann – die Kunst der fokussierten Leistung.”

Es ging um die Dinge, die uns davon abhalten, unser volles Potenzial zu erreichen, und was wir tun können, um sie zu bekämpfen.

Angst vor dem Erfolg
Angst vor dem Scheitern
Perfektionismus
Angst vor Risiken
Komfortzone
Um eine lange Geschichte kurz zu machen, entschied ich mich, diesen Beitrag jetzt zu aktualisieren in der Hoffnung, dass er Ihnen hilft, einen Erfolg Ihres Online-Geschäfts zu erzielen.

DER FLUCH DES GLÄNZENDEN OBJEKTS

Warum sind Sie ins Online-Marketing eingestiegen?

War es der Köder von schnellen Autos und wilden Wodkapartys? Oder war es, um sich ein kleines Zusatzeinkommen zu verdienen, einen besseren Lebensstil für Ihre Familie aufzubauen, ein schöneres Haus zu kaufen oder bessere Ferien zu machen?

Was auch immer es war, ich bezweifle, dass es die schnellen Autos und Wodka-Partys waren, denn die meisten von uns haben berechtigte Erwartungen.

Wir wollen ein Online-Geschäft aufbauen, das uns ein gutes Einkommen einbringt. $200-$500 pro Tag ist ein vernünftiger Anfang, nicht wahr?

Eine Pauschale von ein bis zwei Mal im Jahr für diesen teuren Luxus wäre schön, nicht wahr?

Hast du meinen Bericht darüber gelesen, was Blogs verdienen? (Sie können es hier lesen, was Blogs verdienen) Fast alle von mir recherchierten Websites (über 100) verdienen ein gutes Einkommen.

Ich habe kürzlich eine Fallstudie über einen Blog gelesen, der im Dezember von 0 auf 80.000 Dollar stieg, indem er einem einfachen Plan folgte.

Genau da liegt der Schlüssel: Folgen Sie einem einfachen Plan. Der Plan für die Fallstudie war einfach: Veröffentlichen Sie ein Dutzend tiefgründige, langgezogene Beiträge und verbringen Sie dann Zeit damit, Backlinks zu ihnen zu erhalten. Das ist es. Das ist es. Nichts Radikales, nur ein einfacher Plan und halten Sie sich daran. Der Grund, warum es funktioniert, ist einfach, weil die meisten Menschen nicht durchkommen.

Das ist es, was viele von uns nicht tun. Wir beginnen stark und bauen eine großartige Website, aber wir folgen nicht dem Plan. Etwas anderes kommt hinzu und plötzlich fangen wir an, Bücher zu schreiben, Videos oder virale Seiten zu erstellen.

ARBEITEN SIE DEN PLAN

Der einzige Weg zum Erfolg ist, sich an einen einfachen Plan zu halten und ihn Tag für Tag zu bearbeiten. Tu nicht, was die meisten Leute tun, und gib auf. Bleib dabei.

Ich fürchte, ich denke, wie viele Standorte verlassen werden, die mit etwas mehr Aufwand begonnen hätten, ein signifikantes Einkommen zu erzielen.

Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass Google einen so genannten Sandkasten hat. Das bedeutet einfach, dass neue Websites für eine Weile in den Suchrankings auf niedrigem Niveau liegen, bis Google bereit ist, sie zu indizieren und richtig zu bewerten. Dies führt dazu, dass viele Menschen aufgeben.

Beide der untenstehenden Websites verdienen eine beträchtliche Menge an Geld.

An welchem Punkt hättest du aufgegeben?

Beide Besitzer gaben jedoch nicht auf und hielten sich an den Plan. Ihr Plan? Großartiger Inhalt und gute Backlinks. Das ist es. Das ist es.

Die gute Nachricht ist, dass großartige Inhalte jetzt nicht mehr viele Backlinks benötigen, um Ergebnisse zu erzielen.

WOVOR HAST DU ANGST?
Vor einigen Jahren habe ich kleine Updates an einem E-Book gemacht, das ich meinen Abonnenten über How to be Successful in Internet Marketing gegeben habe. Es ist nicht eines dieser “Do this and Do that”-Bücher, es ist mehr ein: Dies ist die Denkweise, die man braucht, um das Buch erfolgreich zu machen.

Einer der Abschnitte spricht darüber, wie die Menschen Angst haben, Dinge tatsächlich auszuprobieren.

Was ich mich fragte, war, wann die meisten Leute anfangen, Angst vor dem Scheitern zu bekommen?

Im eBook erzählte ich eine Geschichte über das erste und einzige Flugzeug, das ich je gebaut habe.

Es muss mich 2 Monate oder so gedauert haben, bis ich die Teile bekommen habe, die ich brauchte, und es ging darum, mich viel auf Baustellen herumzuschleichen, als niemand da war. (Habe ich erwähnt, dass ich damals wahrscheinlich 7 oder 8 Jahre alt war?)

Wie auch immer, ich bekam endlich alles, was ich zum Bau meines Flugzeugs brauchte…. hauptsächlich lange Holzbohlen und die Rollschuhe meiner Schwester für das Fahrwerk. Ich baute auch eine lange Rampe und mein Flugzeug war bereit für den Erstflug. Es konnte nicht fehlschlagen.